30.12.2010
Abendlichter bei 50mm

Heute war ich wieder ein wenig in der Nürnberger Innenstadt unterwegs. Klirrende Kälte bei -8°C, jedoch klare Winterluft und das tolle Flair tausender bunter Lichter.

Ohne besonderes Ziel bin ich also ein wenig durch die Stadt spaziert um die 5D Mark II ein wenig zu testen. Die extremen Witterungsbedingungen waren mir also gerade recht.

Nachdem ich vor einigen Tagen schon das 80er drauf hatte, wollte ich heute einmal ein paar Testiblder des EF 50mm f/1.4 am Vollformat schießen.

Wie von den Canon-Festbrennweiten gewohnt ist die Schärfe, vor allem leicht abgeblendet auf f/2.0 oder f/2.8, klasse, das Rauschen bei ISO 640 bzw. zu späterer Stunde 1600 hielt sich in Grenzen.

Manche Bilder habe ich nachträglich in Lightroom mit der Objektivkorrektur bearbeitet, da sich bei 50mm am Vollformat teilweise schon Verzerrungen zeigen.

Das Bokeh des 50ers ist bekanntermaßen exzellent, und so lässt sich vor allem bei Dunkelheit toll damit experimentieren. Überall Lampen, Girlanden, Kerzen und sonstige Lichtquellen, viel Zeug zum spielen.

Nach Neujahr gehts wieder raus, ich hoffe dann komme ich endlich mal dazu ein paar Schwarzweissfilme zu schießen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *