Käffchen gefällt? Caffenol – Filmentwicklung mit Kaffee & Vitamin C

Die Entwicklung von Filmnegativen bietet dem Fotografen ein Maxmimum an künstlerischer Freiheit. Chemische Entwickler sind hier essentiell für die Verarbeitung. Doch es geht auch anders – mit einfachsten Zutaten aus dem Haushalt. Hier eine kurze Anleitung & Ergebnisanalyse.… Continue reading

Von 1952 bis 2011: Nachschlag von der Contax D mit Neopan 1600 in Rodinal

Wie auch die Bilder vom Dutzendteich Nürnberg (siehe unten), sind die Aufnahmen mit der alten Zeiss Ikon Contax D gemacht. Hier noch ein paar verschiedene Motive.… Continue reading

Dutzendteich Nürnberg: Contax D, Neopan 1600 in Rodinal

Am Wochenende war ich ein wenig am Dutzendteich in Nürnberg spazieren. Nachdem der erste selbstentwickelte Testfilm recht gut wurde, wollte ich diesmal ein wenig extremere Bedingungen.… Continue reading

Schwarzweiss-Negativ-Entwicklung: Erster Versuch & Anleitung

Analog fotografieren ist faszinierend und eine tolle Abwechslung zum Digitalhype. Mindestens genauso viel Spaß bringt aber die eigenhändige Entwicklung der Negative mit sich. Hier eine kleine Dokumentation zu meinem ersten Versuch und eine Anleitung für Laien.… Continue reading

Nachtaufnahmen: Hochwasser auf der Wöhrder Wiese – Testbilder vom Samstag

Benny, ein guter Freund von mir, hat mir gestern den Tip gegeben, doch mal bei der Wöhrder Wiese vorbei zu schauen. Die ist nämlich zur Zeit aufgrund der anhaltenden Schneeschmelze und hohen Pegelstände fast komplett überflutet und bietet bei Nacht eine interessante Szenerie.… Continue reading

High-ISO bei Nacht / EF-S am Vollformat oder: Was man falsch machen kann…

Nachtaufnahmen sind was tolles. Dumm nur, wenn man die Technik nicht beherrscht. Hier einige Patzer und wie man sie vermeiden kann.

Am gestrigen Samstag wollte ich mal wieder ein paar Nachtaufnahmen machen. Gesagt, getan, alles zusammengepackt: 40D, 5D Mark II, ein paar CF-Karten, das Sigma 10-20mm f/4-5.6, und natürlich mein altes Stativ.

Ohne viel zu überlegen bin ich also auf der vom Hochwasser überfluteten Wöhrder Wiese rugewatet. Trotz einiger schöner Ergebnisse habe ich ein paar teils peinliche Fehler gemacht, die ich zur allgemeinen Belustigung gerne diskutieren möchte.… Continue reading