Alpen und Lightroom-Spielereien

Mal sehen was das Archiv heute so hergibt. Ahja, 2008. Ein paar schöne Aufnahmen sind während eines Kurztrips in die deutsch-österreichischen Alpen im Gebiet zwischen Schönau am Königssee und St. Johann im Pongau entstanden.

Tolles Wetter hatte es, mal eine schöne Abwechslung zur stickigen Stadtluft. Habe damals noch alles mit meinem ersten Kit festgehalten, der EOS 350D samt EF-S 18-55mm f/3.5-5.6.

Vor allem die schweren Wolken zeichneten ein unruhiges, gewaltiges Bild, diesen Effekt wollte ich per Lightroom noch etwas übertrieben hervorheben. Hier soll eben mal die Impression Trumpf sein, nicht der Realismus 😀

Da ich diese Serie bis jetzt nur farbig zusammengestellt hatte, wollte ich diesmal eine schwarzweiss-Entwicklung ausgestalten. Blaufilter, ein wenig mit Aufheller und Kontrasten gespielt, Farbtemperatur angepasst, das wars schon.

Kommentare

War das nicht bei den Serventinien? 😀

Benny sagt:

Für alle die mich kennen, hier hab ich meinen verdummenden Wehrdienst verbracht 😉

Schöne Bilder, aber auch eine sehr schöne Region die Ecke dort.. 🙂

Raul sagt:

Aus der schönen Ecke da komm ich auch. 😉 Tolle Aufnahmen.

Schreibe einen Kommentar