Es gab Kaffee & Kuchen

Zwar schon ein paar Monate her, dennoch hier ein paar Bilder von einem der viel zu seltenen wochenendlichen Nachmittage im Kreis der Familie. Aufgenommen mit der Bessa R, APX 100, entwickelt in Caffenol.

Mittlerweile habe ich das Handling mit der Kamera einigermaßen raus und bin sehr zufrieden mit der Leistung.

Kommentare

basti sagt:

Gut sind die. Woher kommt die helle Seite auf dem vorletzten Bild?

Sebastian sagt:

Gute Frage, muss ich mal überlegen. Die Tulpen waren glaub ich das letzte komplette Bild des Filmes, danach konnte ich nur noch halb spulen und hab im Leerlauf weitergedreht und nochmal abgedrückt, bevor ich zurückgespult habe. Vermutlich kam dadurch das halbe Bild auf die Tulpen. Es is einfach weiß, da das allerletzte “Halbe” total überbelichtet war, hab ja lediglich abgedrückt um zurückspulen zu können.

Schreibe einen Kommentar