17.10.2011
Yachthafen Rechlin #2

Eindrücke aus Rechlin bei Tag und Nacht.

Hörenswert

Wie auch an den anderen Tagen hatten wir Glück mit dem Wetter, was uns einen, abgesehen von den übertrieben vielen Mücken, wunderbar lauen Abend und mir ein paar entspannte Nachtaufnahmen bescherte. Dazu gepflegter Klönschnack mit einem älteren Herrn, der, wie sich herausstellte, selbst Fotograf ist und den früheren Abend mit seiner Canon AE1 festhielt. Leben, wie es sein soll.

Den gesamten Bericht gibt’s übrigens hier.

 

9 Comments

  • Jeriko says:

    450 und 446 mag ich

  • Denny says:

    Wirklich gute Aufnahmen dabei. Besonders die Langzeitbelichtungen!

  • Dario says:

    Hier trifft sich mein Geschmack und der von Jeriko.
    Habe mit Mausover Nr. angeschaut, runtergescrollt, Kommentar überflogen und gedacht “wie billig wenn ich jetzt die gleichen Nummern schreibe”.
    Nein nicht billig, sondern ein Zeichen was für tolle Bilder dir hier gelungen sind. Insbesondere 450 und 446. Aber auch die anderen sind echt tolle s/w Aufnahmen!

    • Sebastian says:

      Vielen Dank, freut mich zu hören! Die waren auch meine Favouriten. Habe noch ein paar mehr dieser Art, leider sind nicht alle so gut wie die hier geworden.

  • Raul says:

    Da muss ich meinen Vorrednern zustimmen. Auf den 2 Bildern wirken Wasser und Himmel sehr sehr weich, was mir unglaublich gut gefällt!!

  • Markus says:

    Bin ja ein Fan dieses weichen, samtigen Wassers – von daher muss ich mich Jeriko und dem Rest anschließen… insgesamt wieder eine tolle Serie (das gilt auch für Teil 1)!

  • Chris says:

    Hat diesen Beitrag gelesen

  • Chris says:

    Sehr gute Aufnahmen…
    Beim nächsten Törn bin ich mit dabei 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *