Analoges aus Nürnberg

Heute gib’s mal wieder analoge Eindrücke. Ein paar Testschüsse meiner neuen Kamera. Vorstellung wird allerdings verschoben, ich will erstmal eine Ligthbox für entsprechende Fotos basteln. Hier also ein paar Impressionen aus Nürnberg im Herbst.

Leica M6, Summilux 35mm ƒ/1.4, Ilford Delta 400, Rodinal 1+100, 36 Minuten Semistand

Kommentare

basti sagt:

Hat diesen Beitrag gelesen

Christian sagt:

Die Säulen im Gegenlicht und das folgende: traumhaft! 😀

Marc vm sagt:

Hat diesen Beitrag gelesen

Marc vm sagt:

Toller look ist dabei rausgekommen. Was meinst du mit Semistand, hast du zwischendurch mal geschüttelt?

Sebastian sagt:

Danke. Ja genau, allerdings weiss ich den exakten Rhythmus nich mehr 😀 Wenn ich aber so aus anderen Rezepten rekonstruiere, müsstens so 3 Schwenker à 5 Minuten gewesen sein. Ich werde das nochmal verifizieren 😎

Philipp sagt:

Hat diesen Beitrag gelesen

Steven sagt:

Für mich ist das 2. Bild das beste!

[…] sehr angetan von der Kombination Film/Entwickler. Gefällt mir momentan besser als die grobe Variante mit Rodinal. Da geht was. Tweet Beitrag als gelesen markieren Angelegt am 12. […]

Schreibe einen Kommentar