guentigeb

Komm, was soll der Geiz, Fotos habe ich eh genug. Der Ordner hier liegt schon fertig exportiert seit Sommer in der Dropbox. Es geht um den Geburtstag meines Onkels. Da hab ich einfach mal die Kamera mitgenommen und ein wenig davon festgehalten. Das mochte ich früher eigentlich nicht so. Vor allem wegen der dicken SLR. Klar habe ich Familienfotos gemacht. Aber irgendwie so gefühlt unpersönlich und nicht wirklich intim. Ist einfach nicht schön die wie einen Klotz neben sich liegen zu haben und immer mal wieder der lieben Familie an den Kopf zu werfen.

Voigtländer Bessa R, Nokton 50mm ƒ/1.5, Kodak TMax P3200, Ultrafin liquid 1+10, 8.5 Minuten Kipp

Da ich nun aber auch so messuchermäßig unterwegs bin und überhaupt ne, weisst schon. Das könnte mir und den anderen doch gefallen, dachte ich. Und ja, es hat. Fast noch mehr als auf der Straße punktete hier der kleine Messsucher. Ich fühle mich einfach als Basti, nicht als “Basti, der heute eine Kamera dabei hat und Fotos macht”. Es fällt eigentlich gar nicht auf, möchte ich sagen. Ergo stört sich auch keiner. Ergo verhält sich auch jeder völlig natürlich und achtet nicht sofort auf Mimtik, Gestik und Gesamteindruck sobald ich die Kamera auf Kopfhöhe bewege.

Fühlt sich einfach richtig an. Richtiger, besser gesagt. Film war natürlich extrem. Gastwirtschaft und bei Mama im Wohnzimmer, düsterer als man denkt. Fotografen wissen sowas. Deswegen 3200, eine gute Entscheidung.

Kommentare

Markus sagt:

Hat diesen Beitrag gelesen

Chris sagt:

Sehr schöne Fotos! Ich liebe die Körnung!!

basti sagt:

Hat diesen Beitrag gelesen

Christian sagt:

Hat diesen Beitrag gelesen

Dorothea sagt:

Es freut mich sehr, dass ich deine Seite entdeckt habe. Deine Schwarz-Weiß Serie ist absolute Klasse!

Genau das selbe habe ich mit meiner kleinen Olympus XA gemerkt. Leute reagieren bei ihr viel natürlicher als bei einer Spiegelreflexkamera. Dabei sind manchmal die Fotos aus den kleinen analog Kameras viel besser als die digitalen. Ich überlege gerade daran meiner DSLR los zu werden. 😀

Arne sagt:

Hat diesen Beitrag gelesen

Schreibe einen Kommentar