Category Archives: Kameras & Co.

24.11.2011
Nürnberger Foto-Video-Digitaltage: Ein kurzer Bericht

Vergangenes Wochenende waren Chris und ich auf den 29. Nürnberger Foto – Video – Digitaltagen 2011. Ungefragt und ungebeten probierten wir einfach mal ein paar Linsen aus, hier ein paar Eindrücke.

Eigentlich war der Tag nicht so geplant. Relativ spontan trafen wir uns am Samstagvormittag hinterm Bahnhof in Nürnberg. Im Hotel Merkur, unweit vom Fotomax, war die relativ kleine Messe im Gange. Wir also rein und Stand für Stand alles abgeklappert. Man verzeihe langweilige Bilder und versaute Weißabgleiche. … Continue reading

8.11.2011
Haters gon’ hate

5.11.2011
Gastartikel: Erste Schnappschüsse mit dem Canon EF 70-200mm ƒ/2.8 IS II

Nicht nur ich, auch Chris hat sich ein neues Objektiv gegönnt. Hier ein paar Zeilen von ihm.

Nach einiger Recherche, welches Teleobjektiv ich mir denn nun kaufen sollte, stellte sich heraus, dass die Wahl entweder auf das 70-200mm ƒ/4 L IS oder auf das 70-200mm ƒ/2.8 IS II fällt. Auf jeden Fall wollte ich einen Bildstabilisator, da ich gerne freihand fotografiere. Unsicher war ich mir noch, ob ich das relativ hohe Gewicht der lichtstarken Version mit mir herum tragen will. Auch der Preis der lichtstarken Version, welcher doppelt so hoch ausfällt wie der der ƒ/4 Version, musste bedacht werden. … Continue reading

16.08.2011
Leica IIIc/IIIf

Eine der ersten Kleinbildkameras überhaupt schlägt sich auch heute noch überraschend gut.

Schon vor einiger Zeit erwarb ich meine erste Leica. Nein, keine M3 oder M6, die stehen noch aus. Außerdem reichte zu diesem Zeitpunkt das Geld nicht. Eine kleine IIIc (nachträglich umgerüstet zu einer IIIf) ist es letztendlich geworden, wenn auch eher spontan. Allzuviel erwartete ich mir zwar nicht von diesem Sammlerstück ob der vielen Jahre, die es schon auf dem Buckel hat. Meine Erwartungen wurden allerdings schon nach dem ersten Film übertroffen, weswegen ich hier ein paar Worte zu dieser bemerkenswerten Kamera verlieren möchte.… Continue reading

21.06.2011
Wie am ersten Tag…

…funktioniert das gute Stück. Ich weiß, ich habe hier und da schon viel angegeben. Zu Recht, wie ich finde. Die Kleine ist einfach ein Schmuckstück. Je mehr ich ich mit ihr befasse, desto glücklicher werde ich ob des mehr als angemessenen Preises für dieses perfektionierte Werkzeug. Gefreut hab ich mich wie ein Schnitzel als ich das relativ notdürftig umwickelte Päckchen aufgerissen habe. Zwei Filme habe ich schon voller Übereifer verschossen, einen davon gnadenlos unterbelichtet. Der zweite war perfekt. Ich schätze die Zeiten. Wenn schon vollmechanisch, dann richtig. Hab ich schon erwähnt, dass die Kamera eine wirkliche Augenweide ist? Bis jetzt die schönste die ich je verwendet habe, und ich bin freilich kein Fanboy.… Continue reading

13.06.2011
Komm spielen! Die Olympus XA

Hurra, endlich mal wieder eine Kameravorstellung. Heute möchte ich euch mal eine kleine, feine, oft unterschätze und als Spielzeugknipse abgetane, in Wirklichkeit aber durchaus interessante Kamera näherbringen. Die gute alte Olympus XA. Auf den ersten Blick ziemlich klein, auf den zweiten….naja auch noch klein, aber durchaus voller Potential. Los geht’s.… Continue reading